Media Monday #445

Header zum Media Monday 445

Vor lauter Weihnachts- und Jahreswechselgedöns habe ich es gar nicht geschafft, den letzten Media Monday auszufüllen. Aber heute gibt’s wieder wie gewohnt und kompakt alle Neuigkeiten. Der Lückentext stammt auch im neuen Jahr von → Wulf vom Medienjournal.

Media Monday 445

1. Gute Vorsätze schön und gut, aber was meinen Medienkonsum im neuen Jahr betrifft, muss ich dieses Jahr wieder aufholen. Laut Statistik habe ich 2019 „nur“ 99 Filme gesehen. 2018 waren es 148 und 2017 sogar 151.

2. Noch sind erst wenige Tage rum, aber heute Nacht werden schon die Golden Globes 2020 verliehen. Normalerweise bedeutet das für deutsche Zuschauer, dass dann der darauffolgende Montag im Eimer ist, weil der- oder diejenige in dieser Nacht einfach zu wenig Schlaf bekommt. Dank Feiertag kann ich aber entspannt durchmachen. Außerdem führt wieder Ricky Gervais durch den Abend, was mich sehr freut. Die Zusammenfassung des Abends gibt’s dann natürlich wieder hier – sofern der Livestream durchhält.

© TNT

3. Den 16. Juli 2020 solltet ihr euch meines Erachtens schon einmal im Kalender anstreichen, denn da gibt es endlich wieder einen neuen Film von Christopher Nolan. Und die ersten Bewegtbilder von TENET lassen schon erahnen, dass es wieder anspruchsvolles Actionkino wird. Ich freue mich drauf.

4. Blicke ich sehnsüchtig auf die Zeit „zwischen den Jahren“ zurück? Ja, schon. Aber Permanenturlaub ist ja auf Dauer auch ein bißchen langweilig. Bin schon ganz froh, bald wieder einen geordneten Tagesablauf zu haben.

5. Verstärkt Sport zu machen, könnte man (also ich) ja vielleicht auch mal wieder ins Auge fassen, denn seit Ende November 2019 habe ich diesbezüglich nichts mehr gemacht.

6. Top oder Flop – MIDSOMMAR wird mir auf alle Fälle lange in Erinnerung bleiben, schließlich waren die Nahaufnahmen von verstümmelten Gesichtern und anderen Körperteilen sehr schockierend.

7. Zuletzt habe ich DIE EISKÖNIGIN 2 im Kino gesehen und das war ganz nett, weil der Film ganz nett war. Ich war ja jetzt schon von FROZEN nicht hundertprozentig begeistert, aber die Animation war wieder schön und Hape Kerkeling als Olaf ist natürlich immer wieder toll.

3 Kommentare zu „Media Monday #445“

Kommentar verfassen