Media Monday #438

Header vom Media Monday 438 via Medienjournal Blog

Mein heutiger → Media Monday 438 ist wieder ein bunter Strauß an verschiedensten Themen: Theater, MeToo, Momente der Glückseligkeit und die Aufräumaktion in der Wohnung. Viel Spaß beim Lesen.

Media Monday 438

1. Gemessen an der Aufmerksamkeit und/oder Empörung, die die Metoo-Debatte mit sich gebracht hat, kann ich nur hoffen, dass sich tatsächlich langfristig etwas ändert. Diese Woche kam von John Oliver ein Zusammenschnitt von Ausschnitten, die sicher nicht nur bei mir ein Unbehagen ausgelöst haben – und das ist gut so.

Clip: © Last Week Tonight with John Oliver

2. Mit eines der schönsten Dinge an meinen Hobbys/Interessen ist ja dieser Moment höchster Glückseligkeit, wenn man einen tollen Film oder ein grandioses Theaterstück gesehen hat. Ich hatte da in der jüngeren Vergangenheit mehrere positive Erlebnisse. SYSTEMSPRENGER und DREI SCHWESTERN sind meine derzeitigen Highlights.

3. Nachdem man es sich mittlerweile auch immer öfter wieder einfach zuhause gemütlich macht, muss ich mich mittlerweile ein bißchen dazu zwingen das Haus zu verlassen. Ich will eigentlich gar nicht raus in dieses kalte vorwinterliche Nebelwetter, aber es gibt tatsächlich gute Gründe, dass doch mal zu tun. Heute Abend schaue ich zum Beispiel zum zweiten Mal A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM.

4. Das Kinoprogramm hat mir in den vergangenen Monaten ja durchaus imponiert, schließlich ist jetzt die Vor-Oscar-Zeit und die Verleiher lassen endlich die ganzen Filmjuwelen von der Leine.

5. Ich kann nicht nachvollziehen, wie manche*r so ignorant sein kann, dass er/sie/x den Klimawandel nicht ernst nimmt.

6. Dass die Künstlerin Alexandra Grant einen neuen Freund hat, war die mitunter schönste Überraschung/Meldung der letzten Zeit, denn die beiden sind echt süß zusammen. 😉

7. Zuletzt habe ich in meiner Wohnung aufgeräumt und dabei „Die Stadt der träumenden Bücher“ als Hörbuch weitergehört und das war sehr schön, weil ich am liebsten unliebsame Arbeiten tätige, wenn ich dabei ein bißchen abgelenkt werde.

5 Kommentare zu „Media Monday #438“

Kommentar verfassen