Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und NT Live-Übertragungen

Meinung

Media Monday #390

Header zum Media Monday 390 via Medienjournal Blog

Ich bin irgendwie gefrustet. Gefrustet vom neuen Gutenberg-Editor. Generell gefrustet von meinem Blog. Irgendwie funktioniert momentan einfach nichts. Ich habe nach langer Zeit mal wieder die Leserzahlen angeschaut und es gibt Tage, an denen sich wirklich keine einzige Menschenseele auf meinen Blog verirrt. Ich will aber nicht aufhören. Allein schon aus Trotz. Es gibt so viele Filmblogs und Podcasts, die aufgehört haben, da will ich nicht dazugehören. Da veröffentliche ich lieber einmal die Woche einen Media Monday und mache mir meinen Blog hübsch. Ich spiele momentan mit dem Gedanken meiner Seite einen neuen Anstrich zu verpassen, aber bislang überzeugt mich noch kein Theme so richtig. 

Hier mein → Media Monday 390 von Medienjournal Blog.

Media Monday #390

1. Die Idee, sich jeweils nur die Weihnachts-Episoden einer Serie anzusehen, ist nicht zielführend. Entweder die ganze Staffel oder gar nicht.

2. Wenn ich so daran denke, dass nächstes Jahr ein Film herauskommt, in dem Brexit-Gegner Benedict Cumberbatch  einen Brexit-Befürworter spielt, bin ich schon mega gespannt.

Trailer: © HBO

3. „Das Versprechen“ am Theater Basel könnte noch eines der späten Highlights des Jahres werden, denn ich werde mir das Theaterstück an Silvester ansehen. Und ich habe große Erwartungen.

4. Okay, welchen (Weihnachts-)Film man sich unbedingt anschauen sollte, ist ja eh klar: LOVE ACTUALLY.

5. An „medialen“ Geschenken unter dem Weihnachtsbaum schätze ich ja besonders wenn sie durchdacht sind.

6. Die letzten zwei Wochen des Jahres sind angebrochen, dabei muss ich doch unbedingt noch ein Wichtelgeschenk finden und endlich die Weihnachtskarten wegschicken.

7. Zuletzt habe ich einen produktiven, aber entspannten Sonntag verbracht und das war eine gute Mischung, weil ich mal wieder ein neues Lied fertigkomponiert habe, eine Weihachtskarte geschrieben, die Küche aufgeräumt und gleichzeitig auch die neue Folge „Fest und Flauschig“ gehört habe und neue Musik heruntergeladen habe. Und jetzt tanze ich durch die Wohnung. 😉 

  1. Ich bereite gerade den Blog-Jahresrückblick vor und bin auch sehr frustriert, was die Zahlen angeht. Umso mehr freut es mich, dass du weiterhin dabeibleibst! Das Blogsterben muss aufhören!

  2. Ich habe die Aufhörgedanken ja momentan aus anderen Grunden und habe für mich auch erstmal entschieden lieber mit weniger Content für ein kleineres Publikum weiter zu machen. Von daher würde es mich doch sehr freuen, wenn du auch online bleibst. Bist schließlich ein fester Bestandteil der Media Monday Schreiber.

Schreibe eine Antwort