Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und NT Live-Übertragungen

Meinung

Media Monday #387

Header zum Media Monday 387 via Medienjournal Blog

Mein Körper ist zwar inzwischen wieder in München, aber meine Gedanken sind teilweise noch in der Schweiz. Am letzten (verlängerten) Wochenende war ich nämlich dort um mir endlich „König Arthur“ anzusehen. Wie bereits im Media Monday 377 angekündigt, haben sich → SingendeLehrerin und ich auf die spartenübergreifende Semi-Oper eingelassen und waren dann sogar noch zur richtigen Zeit am richtigen Bühneneingang. Mehr dazu im Media Monday 387 → via Medienjournal Blog.

Am Rheinufer in Basel - November 2018 - Privates Foto

Am Rheinufer in Basel

Media Monday 387

1. Irgendwie hat die FANTASTIC BEASTS-Reihe nach THE CRIMES OF GRINDELWALD gehörig für mich an Reiz verloren, da der zweite Teil einen völlig anderen (düsteren) Ton anschlägt, als noch der sympathische Vorgänger.

2. Nachdem der Black Friday nun hinter uns liegt: Ich für meinen Teil hatte keinerlei Berührungspunkte mit dem Thema, da ich ja im Ausland war und es leider auf meinen großen Schweizer-Schokoladen-Einkauf keinen Mengenrabatt gab.

3. Tom Ellis hätte es nicht besser treffen können, als für die Rolle des Lucifer Morningstar besetzt zu werden, denn die Rolle ist wie für ihn gemacht.

4. Mir war ja bis vor kurzem nicht klar, dass ich ganz offensichtlich immer einen „Betreuer“/Stichwortgeber brauche, wenn ich einen Schauspieler anspreche, den ich toll finde. Die Knie und Hände wollten einfach nicht mehr aufhören zu zittern und die Hälfte von dem, was ich eigentlich sagen wollte, war plötzlich weg.

5. DIE NANNY hat mir ja bereits einige kurzweilige Stunden beschert, schließlich sind die Folgen leicht zu bingewatchen und die Kabbeleien von CC und Niles sind einfach zeitlos-lustig.

6. Wenn nächste Woche schon der 1. Advent ins Haus steht, dann wird es so langsam Zeit, dass die Verwandtschaft endlich mal die Bilder für den Fotokalender schickt, den ich für die Großeltern gestalten soll.

7. Zuletzt habe ich an mein zurückliegendes Wochenende in Basel gedacht und das war toll, weil ich eine entspannte Zeit hatte und schon weiß, dass ich an Silvester wieder dort sein werde um mir „Das Versprechen“ anzusehen. #NachDemTheaterwochendeIstVorDemTheaterwochenende 😉

Trailer: © Theater Basel

  1. Hört sich wirklich nach einem spannenden und nervenaufreibenden Theaterabend an! Toll!

    Ich bin ja kein eingefleischter Potterfan, fand den ersten Teil von Phantastische Tierwesen aber sehr ansprechend. Eigentlich hatte ich geplant, den 2. im Kino zu sehen, aber jetzt lese ich überall, dass er so viele Anspielungen und Fanservice enthält, dass ich glaube, ich würde überhaupt nicht mehr durchsteigen. Wird wohl doch eher im Heimkino laufen.

  2. Corly

    Huhu,

    Tom Ellis ist leider nicht so mein Ding. Mich kann er nicht ganz überzeugen.

    Oh, Basel ist schön. Da war ich auch schon.

    LG Corly

    • Was Tom Ellis angeht, vielleicht musst du da erst auf den Geschmack kommen. 😉 Hast du schonmal MIRANDA gesehen? Das ist eine britische Sitcom, wo er eine kleine, aber feine Nebenrolle spielt. Weniger aufgedreht als Lucifer, eigentlich recht bodenständig und nett. Vielleicht gibst du ihm ja nochmal eine Chance?

Schreibe eine Antwort