Ich war letzte Woche sehr fleißig, zweimal beim Sport, habe für meine Nichte ein Video aufgenommen, dass ich noch schneiden muss, und trotzdem habe ich immer noch nicht alle Punkte auf meiner To-Do-Liste abgearbeitet. Daher jetzt ganz schnell der → Media Monday 385, damit ich wieder weiterwerkeln kann. 

Media Monday 385

1. Jetzt, wo dann offiziell wieder die Karnevals-Saison gestartet ist, könnte man sich schonmal erste Gedanken um ein Kostüm machen. Ich für meinen Teil habe bislang noch kein einziges Kostüm gefunden mit dem ich wirklich 100%ig zufrieden war.

2. Ryan Gosling taucht ja auch gefühlt in jedem zweiten Film auf, wobei ich den Hype um seine Person nie ganz nachvollziehen konnte. Klar, er sieht gut aus, aber wenn ich an gute Schauspieler denke, dann landet er nicht mal unter meinen persönlichen TOP 30. 

3. Ob als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk, über Kinogutscheine und Gutscheine für Heimkinobedarf freue ich mich eigentlich immer, denn meine Leidenschaft für das Bewegtbild hat in den letzten Jahren nicht nachgelassen .

4. In Sachen Fantasy liegt HARRY POTTER bei mir ganz weit vorn, schließlich ist das die einzige Buchreihe, bei der ich tatsächlich mal um Mitternacht vor einem Buchladen gewartet habe, als der neue Band erschien.

5. Etwas als „nerdig“ zu bezeichnen, bedeutet in der Regel, dass die Serie/der Film/der Gegenstand nur für einen ausgewählten Personenkreis eine große Bedeutung hat. „Nerdig“ habe ich aber auch schonmal als Beleidigung von Nicht-Nerds gehört. Aber die gehören ja auch nicht zum auserwählten Personenkreis und haben deshalb keine Ahnung. 😉 

6. Ein Buch gehört meines Erachtens in jedes Bücherregal, immerhin wäre es sonst einfach nur ein Regal.

7. Zuletzt habe ich FIRST MAN im Kino gesehen und das war eine gute Idee, weil das Sounddesign großartig ist (gibt bestimmt eine Oscarnominierung), die Optik beeindruckt und Claire Foy  ist ziemlich stark, auch wenn sie nur in einer Nebenrolle vorkommt.