Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und NT Live-Übertragungen

Meinung

Media Monday #359

Header Media Monday 359 von Medienjournal Blog

Es ist Montag Morgen, ich sitze beim Frühstück und da fällt mir ein, dass ich ja noch gar nicht den → Media Monday-Text von Wulf ausgefüllt habe. Normalerweise mache ich das immer schon am Sonntag Abend. Diese „Auszeit“ vom Bloggen bzw. die Reduzierung meiner Arbeitszeit für den Blog hat leider bislang nicht dazu geführt, das ich produktiver arbeite. Stattdessen „recherchiere“ ich zu Schauspielern und sitze unmotiviert in der Sonne rum. Daher jetzt schnell runtergetippt und ohne Umschweife den Media Monday 359.

Media Monday 359

1. Der Song ORAS von SARO geht mir ja seit Tagen nicht mehr aus dem Kopf, seitdem es → ein Video von dem Franzosen, in dem der mal eben in 3 Minuten mit einer Loop Station einen Hit zaubert, in meine Facebook-Timeline gespült hat.

2. Südamerikanische (Zumba-)Musik funktioniert als Stimmungs-Aufheller bei mir eigentlich immer, denn da bekomme ich Lust zu tanzen und Tanzen hilft meistens.

3. Wenn ich schon höre, dass eine mir unbekannte Serie mit einem riesigen Cliffhanger endet und nicht fortgesetzt wird, dann ist die Chance nicht besonders groß, dass ich mir diese Serie ansehen werde. Ich bin ja inzwischen ein großer Fan von Mini-Serien, weil bei diesen die Gefahr einer Nicht-Fortsetzung meistens nie gegeben ist.

4. „Better Living Through Criticism“ von A. O. Scott ist eines dieser Bücher, das ich jedem ungefragt empfehlen möchte, schließlich ist es nie schlecht, sich mit der Kritik als „großes Ganzes“ auseinanderzusetzen, auch wenn man nur hobbymäßig kritisiert.

5. Für zwei ehemalige Schauspieler vom DNT Weimar schlägt mein Fanherz ja so hoch wie schon lange nicht mehr, weil der eine (HOFFENTLICH! Ich spekuliere drauf, sicher bin ich noch nicht.) ab Herbst nächsten Jahres auf einer Münchner Bühne stehen wird und dem anderen werde ich in zwei Wochen in Frankfurt bei der Arbeit zuschauen.

6. Jamie Dornan ist als Christian Grey (FIFTY SHADES-Reihe) ja so gar nicht mein Fall, wohingegen er als Paul Spector in THE FALL absolut fantastisch spielt .

7. Zuletzt hatte ich dank Brückentag ein langes Wochenende und das war nicht sehr produktiv, weil  ich die Zeit eigentlich dazu nutzen wollte mehrere Fernstudiumshefte durchzuarbeiten. Leider habe ich nur ein Heft geschafft. Und ich habe immer noch keinen Weg gefunden irgendwie PATRICK MELROSE zu sehen, was ganz schön frustrierend ist, weil ich immer wieder lese, dass Benedict so gut spielt und ich das gerne sehen würde.

© Showtime via Giphy

 

  1. ‚Patrick Melrose‘ soll ab morgen über Sky Ticket zum Streamen verfügbar sein – wäre das was für dich?

    • Muss ich dafür ein ganzes Abo abschließen oder ist „Sky Ticket“ sowas wie ein Staffelpass? Ich habe nämlich schon Sky angeschrieben und die haben verneint, dass man die einzelne Staffel kaufen kann. Danke aber schonmal für den Tipp.

    • Ooh, das ist ja super! Mein Sky-Ticket-Abo läuft noch! Franzi, vielleicht kannst du das ja mit mir schaun. 😉

  2. 6. kann ich auch zustimmen! Und auf 5. freue ich mich schon – bin sehr gespannt, ob deutsches Theater bei mir punkten kann…

Schreibe eine Antwort